Lövenich Widderdorf am Sonntag zu Gast in Habbelrath

Am Sonntag trifft unsere 1. Mannschaft im ersten Heimspiel der noch jungen Saison auf den SV Lövenich / Widdersdorf. Die Jungs von Coach Nando Riccio möchten möglichst den Auswärtsdreier der letzten Woche vergolden und einen perfekten Saisonauftakt hinlegen. Mit hoher Trainingsbeteiligung wurde unter der Woche gut für dieses Ziel gearbeitet. Der Trainer darf sich zwar über die Italien Rückkehrer Melo Petrucci und Franco Burgio freuen muss aber auf einige Leistungsträger verzichten. Der Trainer sieht sein Team aber dennoch gerüstet für die kommende Aufgabe . Anpfiff der Partie ist um 15.00 Uhr auf der heimischen Glückauf Kampfbahn.

 

     

 

 

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Unterstützung.

 

  

Share

2.Mannschaft empfängt den SV Kendenich

     

 

Am kommenden Sonntag trifft unsere 1. Mannschaft auf den SV Kendenich und möchte den positiven Trend der letzten Wochen vortsetzen. Verzichten muss Trainer Rene Engels auf seinen Kapitän Sebastian Ulrich . Der Sv Kendenich startete am vergangenen Sonntag genau wie Glückauf 2 mit einem unentschieden in die neue Saison. Anpdiff der Partie auf der Glückauf Kampfbahn ist um 13.00 Uhr. 

Share

Glückauf 2 holt in Unterzahl Remis im Derby bei Bachem II

Am ersten Spieltag der Saison 2016/2017 musste Glückauf II erneut bei Bachem II antreten. Im Vorjahr unterlagen wir nach guter Leistung mit 1:3.

Nach fast siebenwöchiger Vorbereitung mit einer neu formierten Mannschaft, war es das klare Ziel zumindest einen Punkt in Bachem zu holen.

Die ersten 10 Minuten der Partie waren geprägt von diversen Abstimmungsschwierigkeiten sowie etlichen Fehlpässen beider Teams. Danach wurde das Spiel munterer und es ergaben sich auch die ersten Torchancen. Die beste auf Glückauf-Seite vergab Benni Schultz nach ca. 25 Minuten. Bachem II erarbeitete sich in der Folgezeit einige hundertprozentige Torchancen, die allesamt vom überragenden Torwart von Glückauf, Sebastian Stiel gehalten wurden.

Zur Halbzeit stand es 0:0.

Zu Anfang der zweiten Halbzeit konnte es Glückauf wiederum ihrem überragenden Torhüter verdanken, dass es nicht zu einem Rückstand kam. In der 55. Spielminute sah dann Sebastian Ullrich nach einer vermeintlichen Notbremse die rote Karte, Glückauf musste fortan nur noch mit 10 Spielern die Partie bestreiten. Die letzte halbe Stunde war dann ein Musterbeispiel dafür, wie man mit 10 Leuten dank klasse Kampf ein Remis halten kann. Bachem II war zwar spielüberlegend, aber die Zeit der 100 %-tigen Torchancen war vorbei. Mit ein bisschen Glück hätte Glückauf kurz vor Spielende durch einen gut geschossenen Freistoß von Marco Wölfel das Spiel noch gewonnen.

Am nächsten Sonntag erwarten wir mit dem SV Kendenich wiederum einen starken Gegner. Anstoß wird um 13.00 Uhr auf unserer Anlage sein.

Share

Glückauf Alte Herren trifft auf BILD Promiteam

Am 03.09.2016 findet das nächste Event auf der Glückauf Kampfbahn statt. Unsere  Alte Herren trifft um 15.00 Uhr auf das BILD Allstars Team. Mit jedermenge Promis im Gepäck (Jürgen Milski, Albert Streit, Lukas Sinkewicz, Erdogan Atalay, Liz Baffoe und vielen mehr) gastiert das Promiteam der Bildzeitung bereits zum dritten Mal in Habbelrath. Anpfiff des Fussballspektakel ist um 15.00 Uhr . Zuvor findet um bereits um 13.00 Uhr ein Einlagespiel unserer Jugend statt. Bei kühlen Getränken, Pommes und Currywurst freuen wir uns bei hoffentlich bestem Fussballwetter auf ein rundum gelungenes Event.

Der Eintritt ist frei !!

Share

Aktuelle Infos

aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sponsoren