Jhg. 2012JugendabteilungSpielberichteF2-Junioren: Tor-Gala am zweiten Spieltag

7. März 20200
SA, 7. MRZ 2020, MEISTERSCHAFT
HORREMER SV
01234567890
HORREMER SV
01234567890
GLÜCKAUF
GLÜCKAUF
15' Eduard P.
21' Maximilian B.
25' Imran C.
27' Maximilian B.
28' Maximilian B.
35' Emir W.
39' Imran C.

STAFFEL 78 JHG. 12 - FRÜHJAHR 2020SPIELBERICHT

2. Spieltag - 7. März 2020 - 11:00 Uhr

Am Samstag den 07.03.20 waren die Spieler der F2 von Glückauf Habbelrath-Grefrath  beim Horremer SV 2 zu gast.

https://glueckauf-habbelrath-grefrath.de/wp-content/uploads/2020/03/20200307_F2-Junioren-1.jpg

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Mannschaft von Coach Chris gut ins Spiel und setzte den Gegner direkt mit zahlreichen Offensivaktionen stark unter Druck. Der Gegner konnte sich nur mit weiten Befreiungsschlägen etwas Luft verschaffen, aber auch die Abwehrreihe unserer Mannschaft spielte gut mit und brachte den Ball mit ansehnlichen Kombinationen wieder schnell vors gegnerische Tor. Wenn der Ball mal auf unser Tor kam, war Leon zur Stelle und beförderte ihn mit weiten Abschlägen wieder direkt zu den Vorderleuten. Emir prüfte den Schlussmann der Gegner in der ersten Halbzeit gleich fünf  Mal. Vier der Schüsse wurden vom gutaufgelegten Torwart zur Ecke oder ins Aus geklärt. Den fünften Schuss von Emir ließ der Torwart aber nur nach vorne abprallen und Eduard konnte die Gelegenheit zum 1:0 nutzen. Kurz danach ging Habbelrath-Grefrath mit 1:0 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit merkte man den Spielern von Coach Chris die Freude am Fußball an und die gute Teamchemie spürte man ebenfalls deutlich. Mit kurzen Ballkontakten spielten sich die kleinen Fußballer von Habbelrath-Grefrath den Ball hin und her und es fiel ein Tor nach dem anderen. Das 2:0 erzielte Maximilian und auch das 3:0 von Imran ließ nicht lange auf sich warten. Hierbei fiel besonders auf, dass sich alle Kinder für die Torschützen freuten und sich alle gut miteinander verstehen.

Es folgten das 4:0 und 5:0 von Maximilian und sein einstudierter Torjubel, welchen er sicher 100 Mal im eigenen Garten geprobt hatte, kam nun endlich zum Einsatz. Aber der Gegner gab sich noch nicht auf und prüfte unsern Schlussmann Leon nochmal mit einem schönen Distanzschuss. Leon konnte den Ball zuerst an den Pfosten klären und den Nachschuss hielt er fest in seinen Händen. Den anschließenden weiten Abschlag brachte Emir zum 6:0 im Tor unter und Imran reihte sich mit dem 7:0 zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein.

Kurz danach war das Spiel zu Ende und die Mannschaft von Coach Chris machte sich mit dem zweiten Sieg der Rückrunde im Gepäck auf den Heimweg. Am 14.03.2020 empfangen wir DJK Frechen 1919 e.V. bei uns zum dritten Spieltag.

IMPRESSIONEN

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

MÖCHTEST AUCH DU MITGLIED BEI GLÜCKAUF WERDEN?

© 2020 Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath 1920 e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.