Jhg. 2011JugendabteilungSpielberichteF1-Junioren: Bittere Niederlage beim Eröffnungsspiel

7. März 20201
SA, 7. MRZ 2020, MEISTERSCHAFT
BADORF / PINGSDORF
01234567890
BADORF / PINGSDORF
01234567890
GLÜCKAUF
GLÜCKAUF
1' N/A
4' N/A
8' N/A
12' Milow K.
16' N/A
19' N/A
32' N/A
38' N/A

STAFFEL 64 JHG. 11 - FRÜHJAHR 2020SPIELBERICHT

1. Spieltag - 7. März 2020 - 12:45 Uhr

Am Samstag den 07.03.2020 fand das erste Spiel der Frühjahrsrunde der F1 (Jahrgang 2011) der Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath 1920 e.V.  auswärts gegen die SpVg. Badorf-Pingsdorf 1929/31 e.V. statt.

Mit Verspätung startete die F1 in die Frühjahrsrunde. Die Jungs hatten sich viel vorgenommen und waren Top motiviert. Wir hatten alle ein sehr gutes Gefühl, doch das Endresultat sprach eine andere Sprache!

https://glueckauf-habbelrath-grefrath.de/wp-content/uploads/2020/03/20200307_F2-Junioren.jpg

Bereits nach 22 Sekunden kassierten die Jungs das erste Gegentor der Partie. Der Gegner eroberte direkt den Ball und konnte sich ohne Mühe nach vorne Spielen, leider ohne Gegenwehr unserer F1! Nach vier Minuten stand es bereits 2:0 für die Heimmannschaft. Die Jungs klärten den Angriff von Badorf-Pingsdorf genau in die Füße des Gegners, der nur noch einschieben musste.

Nach sieben Minuten das erste Lebenszeichen von Glückauf! Der gegnerische Keeper verhinderte jedoch die Chance zum Anschluss. Die anschließende Ecke brachte nichts ein. Das 3:0 folgte stattdessen. Die Spieler waren noch nicht in ihre Formation gekommen, als es erneut im Tor einschlug. Glückauf ließ sich aber nicht hängen. Der anschließende Angriff scheiterte am Keeper. Nach 12. Minuten endlich das Tor für Glückauf! Diesmal passten die Passwege und Milow netzte unten rechts ein. Nun war Glückauf am Drücker. In der 15. Minute scheiterten wir wieder am starken Keeper der Heimmannschaft. Nach 16 Minuten stand es dann 4:1 für die Gastgeber, da unser Torwart einfach nicht auf der Höhe war. Noch vor der Pause baute der Gastgeber die Führung auf 5:1 aus! Bittere erste Hälfte für Glückauf.

Nach der Pause lief es deutlich besser für die Jungs. Sie kämpften und mühten sich ab, aber leider ohne großen Erfolg. Ab und an gelang mal ein guter Vorstoß, nur das Tor war heute wie verriegelt. In der 32. Minute machte der Gastgeber das 6:1. Auch hier sah der Keeper nicht gut aus. Er hat auf die falsche Ecke spekuliert. Kurz vor Schluss kassierte die F1 noch das 7:1! Hier war der Torwart machtlos.

Ein ganz bitterer Tag für unsere Jungs, die sich wesentlich mehr von dem Spiel versprochen haben. Am Dienstag, den 10.03.2020 um 17:30 Uhr haben wir den Bedburger BV U9 zu Gast und wollen es dann besser machen.

IMPRESSIONEN

Ein Kommentar

  • Chris Schroeder

    7. März 2020 at 19:15

    Kopf hoch! Die nächsten Spiele werden besser.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

MÖCHTEST AUCH DU MITGLIED BEI GLÜCKAUF WERDEN?

© 2020 Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath 1920 e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.