HomeCORONA

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen bei Glückauf

AUFKLÄRUNG

Maßnahmen zum Hygiene- und Infektionsschutz

Seit Anfang März 2020 beschäftigen sich die Vorstände unseres Vereins mit den bevorstehenden Risiken und Veränderungen durch CORONA. Auch als der Ball geruht hat, wurde die Entwicklung verfolgt, Maßnahmen für ein Wiedereinstieg geplant und unter erschwerten Bedingungen die Verwaltungstätigkeiten im Verein fortgesetzt.

Ende Mai 2020 wurde ein erstes konkretes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für unseren Verein ausgearbeitet. Die erste Version wurde mit dem Ordnungsamt Frechen abgestimmt und die ersten Mannschaften haben den Weg zurück auf den Fußballplatz gefunden.

Seit August 2020 hat für alle Mannschaften unseres Vereins die Vorbereitung für die Saison 2020/2021 begonnen und weitere Maßnahmen, wie besondere Vorkehrungen für den Spielbetrieb und neue Trainingszeiten, erarbeitet.

Im September 2020 starten die ersten Pflichtspiele. Wir hoffen auf faire Begegnungen, mit dem nötigen Respekt für die aktuelle Situation mit dem Coronavirus und natürlich gegenüber einem jeden einzelnen.

Wir bemühen uns auf den aktuellen Stand der Landesempfehlungen und -vorgaben zu halten und bewerten die Situation im Verein und im Umkreis regelmäßig auf ein neues. Daher wird unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept immer wieder aktualisiert. Wir bitten unsere Mitglieder, Spieler, Eltern, Fans und Gäste sich deshalb immer wieder zu erkundigen, ob sich bei uns etwas geändert hat – egal ob es sich um Lockerungen oder Verschärfungen handelt.

ERGÄNZUNG

Zusätzliche Maßnahmen zum Hygiene- und Infektionsschutz bzgl. der Allgemeinverfügung des Rhein-Erft-Kreises
  • Mund-Nase-Bedeckung ist auf dem gesamten Sportgelände zu tragen. Zur Trainingseinheit oder einem Spiel dürfen Spieler und Teamoffizielle auf eine Maske verzichten (wir glauben aber, dass auch Teamoffizielle eine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen – wir bitten die Trainer dies nach eigenem Ermessen zu handhaben).
  • Wir bieten Trainings- uns Spielbetrieb an, aber keine „Gesseligkeit“. Das heißt, nach Training und Spiel sollte das Gelände auf kürzestem Wege verlassen werden.
  • Verkauf: Da eine Mund-Nase-Bedeckung überall zu tragen ist, verzichten wir auf den Verkauf.
  • Clubraum: Nur dringende Treffen sind persönlich abzuhalten. Virtuelle Treffen sind jederzeit und von überall aus möglich. Wenn ausreichend Platz gelassen und gelüftet wird, dann möchten wir auf Mund-Nase-Bedeckung im Clubraum verzichten (bei Einigkeit der Anwesenden). Konsequent und empfehlenswert ist es jedoch auch da Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Fussball-Verband Mittelrhein (FVM)INFOS

Coronavirus: Aktuelles zum Spielbetrieb, FAQs, Linktipps und Hilfe

Land Nordrhein-WestfalenINFOS

Alles rund um das Coronavirus

Rhein-Erft-KreisINFOS

Aktuelles zum Corona-Virus im Rhein-Erft-Kreis

FrechenINFOS

Corona-Informationen

Pflege der Anwesenheit bei Besuch unserer SportanlageANWESENHEIT

NEWS

KATEGORIE: CORONA

Hygieneschutzbeauftragte

https://glueckauf-habbelrath-grefrath.de/wp-content/uploads/2020/01/Schroeder_Chris_Coach_Portrait_web.jpg

JUGENDCHRIS SCHROEDER

https://glueckauf-habbelrath-grefrath.de/wp-content/uploads/2020/02/Sebastian_Pastors.jpg

SENIORENSEBASTIAN PASTORS

https://glueckauf-habbelrath-grefrath.de/wp-content/uploads/2020/02/Andreas_Nußbaum.jpg

ALTE HERRENANDREAS NUßBAUM

MÖCHTEST AUCH DU MITGLIED BEI GLÜCKAUF WERDEN?

© 2020 Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath 1920 e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.